Sa

06

Jul

2013

1. Hundestrand im Land Valencia - "Playa Can" en Gandia

La playa can, Gandia, Valencia, Bildquelle: www.sieteymedionoticias.es
"Playa Can" - 1. Hundestrand im Land Valencia, in Gandia, Bildquelle: www.sieteymedionoticias.es, 05.07.2013

 

"Playa Can" 

1. Hundestrand in Gandia, 

Land Valencia, Spanien.

 

Bürgermeister Arturo Torró

gab bei der Inbetriebnahme des

"Playa Can" (Hundestrand) bekannt:

 

Um die Sauberkeit des 350 Meter langen Strandabschnitts zu gewährleisten, wird dieser wie alle anderen Strände in Gandia auch jeden Tag greinigt.

Am Hundestrand, der bis 8. September Vierbeiner willkommen heißt, will die Kommune einen speziellen Reiniger verwenden, der biologisch abbaubar ist. Geöffnet ist Gandias Hundestrand l´Ahuir täglich von 9 bis 21 Uhr.

 

Quelle: CBN Nr. 1541, 28.0.2013 cbn.es

 

Der Hundestrand "Playa Can" befindet sich

zwischen Gandia und Xeraco - an der Playa l´Ahuir.

 

 

Der Weg zum Hundestrand:

Autobahn A-7, Ausfahrt Oliva-Gandia (Nr. 61) oder Gandia - Xeresa (Nr. 60).

Auf der N-332 die Ausfahrt Gandia Puerto nehemn, dann auf der N-337 bis zum Kreisverkehr am Ortseingang (Außensitz der Universität Valencia). Im Kreisel links auf die CV-605 Richtung Xeraco. Dann über drei weitere Kreisel fahren. Nach dem dritten Kreisel rund 800 Meter weiter, rechts auf den asphaltierten Weg abbiegen. Weiterfahren bis zum Strandparkplatz. Am Strand links halten und entlang der Dünen laufen (etwa 500 Meter) bis zur "Paya Can".

Quelle: cbn.es, Nr. 1546, 20.08.2013

 

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.