Sa

21

Mai

2011

Japanische Teppichmuschel, Almeja Japonesa, Mejillones Japoneses

Japanische Teppichmuschel, Almeja Japonesa, Mejillones Japoneses in der Ferienwohnung-Valencia, Foto (c) Birgitta
Japanische Teppichmuschel, Almeja Japonesa, Mejillones Japoneses, Foto: Birgitta

Japanische Teppichmuscheln aus dem Dampfgarer - als Tapa - einfach köstlich!

 

Zugegeben - preiswert sind sie nicht - die Teppichmuscheln (500 gr. 4,45 EUR, Mai 2011, Mercadona Gandia) - aber eine Köstlichkeit!

Sie duften nach Meer - und so schmecken diese Meerestiere auch!

 

Die Teppichmuscheln werden eigentlich zu Spaghetti oder Paella gereicht. Heute haben wir versucht, sie einmal  ganz anders zuzubereiten.

 

Die Teppichmuscheln haben wir 15 Minuten im Dampfgarer durchziehen lassen und danach auf dem Teller mit ganz wenig Zitronensaft beträufelt. Mit einem Stück Baguette  serviert, sind die Meerestiere als Tapa ein wahrer Genuß! Wenig Kalorien - großartiger Geschmack.

 

Die ca. 6 cm großen gerillten Teppichmuscheln haben die Form eines abgerundeten Dreiecks, Farbe: weißlich gelb, grau bis braun.

 

Probieren Sie diese leckeren Muscheln doch einmal. Sie werden es nicht bereuen.

 

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.