Hausordnung - Ferienwohnung Valencia

 

Behandeln Sie das Ferien-Apartment so, als  ob es Ihre eigene Wohnung wäre.

Wenn Sie auf der Terrasse sitzen und feiern, denken Sie an die Nachbarn,

die vielleicht schlafen wollen.

 

 

 

Achtung und Respekt den Menschen gegenüber, mit denen wir zusammen leben,

DAS erwarte ich von den Gästen meiner Ferienwohnung,

damit das temporäre Zusammenleben als harmonisch und glücklich in Erinnerung bleibt.

 

 

 

Hausordnung

 

* Schliessen Sie die Eingangstüre der Ferienwohnung und alle Fenster - auch die Fenster im Wintergarten - wenn Sie das Haus verlassen.

 

* Schliessen Sie das Tor am Hauseingang mit dem Schlüssel zu, den Sie zusammen mit dem Schlüssel der Ferienwohnung erhalten haben.

 

* Schießen Sie die Sonnenschirme, wenn Sie weggehen, weil in dieser Gegend oft unverhofft Windböen aufkommen.

 

* Schließen Sie die Sonnenschirme über Nacht.

 

* Feucht-Toilettenpapier nicht in die Toilette werfen, sondern in den Mülleimer, der neben der Toilette steht. 

 

* Benutzen Sie die Außendusche, bevor Sie in den Pool gehen.

 

* Springen Sie nicht von den Seiten in den Pool, benutzen Sie die Treppe, die in den Pool führt.

Das Salz, das beim Reinspringen in den Pool auf den Fliesen der Terrasse landet, lässt sich nur schwer von den  Fliesen wegwischen.

Der Lärm, der beim Reinspringen in den Pool entsteht, empfindet der Nachbar als unangenehm.

 

* Lassen Sie Ihre Wasserspielzeuge - wie Luftmatratzen usw. - nur so lange im Pool, wie sie auch selbst im Pool sind. Der Pool ist kein Abstellplatz für Wasserspielzeuge.

Die Filteranlage, die täglich viele Stunden in Betrieb ist, leitet das Wasser von den Düsen in den Pool und durch den Skimmer zurück in die Filteranlage. Hierbei wird der Schmutz, der sich auf Wasseroberfläche befindet, direkt in den Filter geleitet. Wenn der Schmutz aber nicht in den Skimmer fließen kann, weil zum Beispiel eine Luftmatratze den Weg versperrt, kann auch der Schmutz nicht abgeführt werden.

 

* Lassen Sie keine Getränke-Dosen (Bier, Limo usw.), Flaschen, Gläser und Aschenbecher sehr nahe am Pool stehen, weil der Wind diese Gegenstände in den Pool wehen könnte.

 

* Rauchen Sie nur im Wintergarten und auf der Terrasse.

 

* Benutzen Sie die vorhandenen Frotté-Tücher, um die Auflagen der Sonnenliegen zu schützen, weil die Auflagen selbst nicht gewaschen werden können.

 

* Legen Sie die Auflagen der Sonnenliegen zurück an ihren Platz in den Abstellraum, wenn Sie sich nicht in der Ferienwohnung aufhalten, damit diese Sachen nicht von Tieren (Vögel, Katzen) beschmutzt werden oder vom Regen durchnässt werden..

 

* Lassen Sie am Abreisetag keinen Müll in der Ferienwohnung oder auf der Terrasse zurück.

 

* Wenn Sie den Müll entsorgen, schließen Sie den Müllsack fest zu und tragen Sie ihn in die Mülltonne am Hauseingang.

Plastik, Papier und Flaschen werfen Sie in Container am Eingang der Urbanisation.

 

* Sollte während Ihres Aufenthalts irgend etwas zu Bruch gegangen sein, melden Sie es Ihrer Gastgeberin, damit rechtzeitig Ersatz beschafft werden kann.

 

* Sollten Sie für Ihre Rückreise Besteck benötigen, fragen Sie Ihre Gastgeberin. Birgitta wird Ihnen Plastik-Besteck zur Verfügung stellen. Nehmen Sie nicht das Besteck aus der Ferienwohnung mit.

 

* Wenn Sie sehr früh abreisen, tragen Sie Ihren Koffer leise in Ihr Auto, anstatt den Koffer mit seinen Rollen lautstark über den Asphalt zu ziehen. Der Nachbar wird es Ihnen danken.

 


 

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in der Ferienwohnung Valencia.

 

Sollte irgend etwas nicht in Ordnung sein, melden Sie es bitte umgehend Ihrer Gastgeberin, Birgitta. Tel.: 34 697 939 838

Ihre Gastgeberin ist immer (24/7) für Sie erreichbar.